krauses

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News
Aktivitäten

Wien

Unterschiedlicher konnte der Kontrast nicht sein, nasskaltes Wetter, ja sogar Schneefall und teurere Kleider als in New York. Zu unserem Leid mussten wir noch das Hotel wechseln, da es überbucht war, was sich doch dann als ein Glücksfall herausstellte. Exclusives DZ und noch besser erschlossen am ÖV Netz. Am Dienstag Abend genossen wir ein wunderbares Abendessen im Restaurant Kurz mit Roman, an dieser Stelle noch einmal vielen Dank. Das Musical Rudolf war wie erwartet fantastisch. Am Donnerstag spät Abends kehrten wir müde zurück.

20091015_Wien

 

New York..New York

Heut kehrten wir von NYC zurück, wir erlebten eine wunderschöne Woche, wie Helikopterflug, Shoppen, Shoppen, und noch einmal Shoppen, Oper Figaro in der Metropolitan Opera, Sight Seeing, Essen etc. Lässig war auch, dass wir am Donnerstag Abend mit Jacqueline und ihrem Sohn Kevin die Möglichkeit hatten zusammen essen zu gehen (wohnen eigentlich in Olten) aber in der Schweiz essen zu gehen wäre zu einfach. Fotos werden nach unserer Wien Reise folgen.

NYC_2009_Oli_und_Ramona

 

 

 

IG W&T Aviatik

Heute fand unser schon traditionell gewordener Ausflug statt, mit dem Thema Aviatik. Angefangen in Dübendorf bei der Flugsicherungsgesellschaft skyguide über ein stilvolles traditionelles Zürcher Essen (leider hatten wir nicht so viel Zeit) bis zur Besichtigung der Pilatus Werke in Stans. An diesem Tag konnten meine Kollegen in die komplexe Welt der Aviatik eintauchen und staunen. Eine faszinierende Welt, in der ich arbeiten darf. Den hervorragenden Referenten ein grosses Lob und Danke.

 

Winzerfest Neuenburg

Drei Tage lang hatten wir mit der Guggenmusik Blattlüüs es tolles Winzerfest in Neuenburg. Das Wetter war prächtig und die Stimmung mega. Sehr viele Zuschauer kamen an das Winzerfest und es war ein Genuss sie mit unseren Platzkonzerten zu unterhalten. Es war es enormes schönes Wochenende, merci Lüüs.

 

Schulsportlager Tenero (TI)

Überglücklich kam Ramona heute aus dem Schulsportlager aus Tenero zurück. Sie hatten eine lässige Woche mit vielen sportlichen Höhepunkten wie Surfen, Klettern, Beachvolleyball etc. und natürlich wie es für Teenager gehört Shoppen in Bellinzona. Kaum zuhause begleitete sie mich auch in die Guggenmusik Probe in Dietwil, der sagenhafte bombastische Sound liess ihre Müdigkeit schwinden und zuletzt half sie tatkräftig mit die Schnittmuster für unser Kostüm abzuzeichnen. Jetzt können wir den Stoff und die Schnittmuster der Schneiderin bringen.

 

Vorplatz bei Weidis

Früh am Morgen reiste ich ins Berner Mittelland um Weidis bei ihrem Vorhaben zu unterstützen. Da wäre zuerst die unsäglich vielen Kleider und Sachen mit Weidis Auto (jetzt ist mir klar, warum die so ein grosses Auto haben) nach Solothurn an die Börse zu bringen. Später rackerten wir den ganzen Tag und vollbrachten wahre Wunder. Es war ein anstrengend aber sehr schöner Tag.

 

HV Blattluus - Safari in Sarnen

Die jährliche Herbstversammlung fand diesmal in Sarnen statt. Getreu dem Motto "Safari" verwandelten sich die Blattlüüs für zwei Tage in Safarilüüs. Wir starteten mit einem Apéro bevor wir mit sehr viel Spass den Safari Parcour absolvierten. Später wurde es ernster und wir hielten die HV (sehr ernsthafte Themen wie statutarische Änderungen, Statusberichte der Germienchefs, Jahres-, Fasnachtsprogramm, Kostüm etc.) ab. Hervorragend verpflegt war es dann an uns Neulüüs den Abend zu gestalten. Wir hatten einen riesen Spass und es war sehr gesellig.
 

Rosa, Théo, Olly, Heinz, Ramona and Oliver in Zurich

We had a lovely day and we enjoyed it very well. Lunch in Rapperswil than with the Boath on the Lake of Zurich to Zurich. A Stop in the Savoy Bar, a short Walk through Zurich. Greetings to San Diego to Mike and Sarah.
 

Rosa and Théo from Singapore are in Switzerland

Today, Rosa and Théo arrived from France in Switzerland, by our parents in Wangen. We had the dinner by Robert and Heidi. It was a great evening, we laught a lot and Robert was playing us some songs with the bag pipe.
 

1. Schultag in der Sekundarschule für Ramona

Auch einmal gehen die Ferien zu Ende und der Altag kehrt ein. Ramona startete heute als Oberstufenschülerin das neue Schuljahr.
 

Militärisches Rekognoszieren in den Alpen

Auch eine schöne Seite des Militärs, auskundschaften in den Alpen, bei schönstem Wetter, der Abstig von ca. 2900m/M bis ins Tal, war dann doch schon eher von der gröberen Sorte.

 


Seite 6 von 10