krauses

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News
Aktivitäten

Lady Gaga Konzert in Hamburg

Früh morgens machten wir uns auf den Weg nach Hamburg, um die Mittagszeit haben wir in unserem Hotel Grand Elysee eingechecked. Es ist ein sehr gutes 5 Stern Hotel, grosszügige Zimmer, Wellnessbereich und gut gelegen. Nach einem Shopping Nachmittag gingen wir am Abend in die Color Line Arena, welches direkt nebem dem Fussballstadion liegt. Ramona war schon sehr gespannt auf die Lady aus Amerika. Punkt 21:00 Uhr trat sie auf die Bühne, und wie, es war ein gigantisches Konzert, Stimme und die Musik perfekt abgestimmt, eine grossartige Bühnenshow und sie powerte volle 2 Stunde. Nach einer halben Stunde versagte die Technik und der Ton war für 15 Minuten weg, aber dies tat der Stimmung keinen Abbruch. Kurz vor 2330 machten wir uns dann wieder auf den Weg ins Hotel, mit der Gewissheit ein mega super Konzert erlebt zu haben. Fotos, Konzertausschnitt Telephone

 

Muttertag


 

Ausflug mit dem Göttibueb Alain und Familie

Trotz Regen verbrachten wir einen wunderschönen Samstag in Meersburg und besuchten das SeaLife in Konstanz.  Zuhause machten wir es uns gemütlich und kochten, was das Zeug hält.

 

 

Rihanna Konzert

Die Vorfreude von Ramona und Melina waren riesig. Zuerst stärkten wir uns in der VIP Lounge bevor kurz nach 21 Uhr Rihanna  zum Intro von «Mad House» das Konzert eröffnete. Über 13000 Konzertbesucher waren im Hallenstadion, eine tolle Stimmung.

20100419_Rihana

 

Whisky Train

Das kann man fast nich in Worte fassen, Kultur und Natur pur, das muss man erlebt haben und mittmachen. Alle diejenigen die dabei waren wissen von was ich schreibe. Fotos und der Link www.whiskytrain.ch

 

London - Geburi week-end

Als Ramona vom Husi Lager zurückkam, überraschte ich sie mit dem London Wochenende. Ohne Zielangabe stiegen wir in Pfungen in den Zug ein. Während der Fahrt schlug ich vor noch im Starbucks im Flughafen vorbei zu schauen, so gelangten wir an den  British Airway Schalter. Schnelles einchecken, Passkontrolle, Business Longe und Security Check, dann ging es endlich los und die Zeit verging im Fluge. Es war ein wunderschöne Geburi-Überraschung, wir gönnten uns noch das Musical Love Never Dies und etliche gute Essen.

 

Skiweekend Kühboden Fiescheralp

Zwischen 18.-22.03.2010 liessen die Lüüs die Kühe fliegen. An diesem Wochenende, nennen wir es mal Skiweekend, fand es dank unserem Clödi, auch dieses Jahr wieder statt. Der Anlass war freiwillig, aber es fanden sich immer wieder Skihungrige Lüüs, die den Weg ins Wallis suchten, und auch fanden. Skirennen, Ranglisten, Stilbewertungen all dies hat es nicht gegeben, aber mit Sicherheit genügend Spass und vor allem Après Ski vor und nach dem Skifahren. Spätestens nach dem 5. Ballon Roten, verstehen wir die Einheimischen bestens....oder?! Ramona und ich haben es sehr genossen.


 

Ramona in Singapore

Aleine machte sich Ramona mit der Sinapore Airline auf nach Singapore.  Sie genoss den langen Flug und kam erholt in Singa an, kein Wunder, wenn man business fliegt. Ramona verbrachte zwei wunderschöne Ferienwochen bei unserer Familie Théo und Rosa in Singapore. Sie war in Malaysia golfen und feierte das chinesische Neujahr. Mit Rosa's Schwester, die aus London anreiste hatte Ramona die ideale Shopping Partnerin. Täglich über 30 Grad, da brauchte es öffters eine Abkühlung im eigenen Swimmingpool. Es waren unvergessliche Tage bei der Familie, vielen Dank euch allen.

 

Fasnacht Lozärn

Ausnahmezustand, es begann schon am Mittwoch abend für die Anwärter mit dem stellen des Guuggebaumes. Wie immer quartierte ich mich im Hotel Schweizerhof ein,  ein weiser und guter Entscheid, sehr zentral, ruhige Zimmer und eine Badewanne für die unzählige DuluX Bäder. Es war eine fantastische Zeit, ich freue mich schon auf das nächste Jahr. Mehr impressionnen unter www.blattluus.ch

 

Weihnachten in Ischgl

Unsere Weihnachten verbrachten wir im Post Hotel in Ischgl. Ramona's Cousin Kai kam ebenfalls mit, was uns sehr freute. Wir hatten sehr viel Spass sowohl auf der Piste und aber auch neben den Pisten. Die Abendessen, täglich ein 5-Gänger,  im Hotel waren spitze. Ramona wagte sich zum ersten Mal an das Snowboard, und siehe da, nach nur wenigen Tagen beherschte sie das schon sehr gut. Es waren super Skiferien.

 

 

 

Ramona auf dem Freischi WEB

Die Freischi hat ein neues Logo und WEB Auftritt, kompliment, das ist ihnen super gelungen. www.freischi.ch

20091018_FreischiWeb

 


Seite 5 von 10