krauses

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News
Aktivitäten

Ramona und Saskia

Die stolzen Eltern sind Vanessa und Dario, herzliche Gratulation.

 

Pink - Stade de Suisse

Ein gigantisches Konzert von Pink! Gute Bühnenshow und eine Hammer Stimme und die Stimmung im Stade de Suisse war ebenfalls super. Es waren 1 1/2 Std. volle Unterhaltung mit sehr viel Power aber auch sanfte Töne waren zu hören. Ein gelungener Anlass.

 

Openair Frauenfeld

Bei grosser Hitze machten sich Ramona, Debby und Rahel auf zum Openair Frauenfeld. Am Freitag waren u.a. Stress und Eminem auf der Bühne. Spät morgens, kehrten sie zufrieden zurück.

 

Finale oho.... Nederland

In einem orangen Meer, erlebten wir einen fantastischen Fussballabend in der Winti Arena in Winterthur. Wir freuen uns schon auf das WM Final vom Sonntag.

 

Weekend im Wallis

Nach dem Public Viewing ging es direkt ins Wallis zu ihrem Gotti und André, wie immer konnte sie sich richtig gut erholen. Mit der Töfffahrt ins Goms, machte ihr André eine riesige Freude.

 

Public Viewing - Holland - Brasil

Bei über 30 Grad und toller Stimmung in der Winti Arena Winterthur konnten wir einen super spannenden Macht erleben. Ramona und ihre Klassenkameradinen im entsprechenden Fanlook, fanten was das Zeug hält. Für uns, mit holländischen Familienwurzeln, war das Resultat 2:1 spitze. Wir freuen uns schon auf den Halbfinal vom kommenden Dienstag, natürlich wieder in der Winti Arena.

 

 

Jazz Festival Ascona

Wir erlebten ein wunderschönes Wochenende anlässlich des Jazzfestival Ascona. Bei schönstem Wetter, genossen wir die Ausflüge auf den Monte Generoso und Locarno. Am Abend bei einem gemütlichen Essen im Grotto Baldoria oder im seven unter der Leitung von Starkoch Ivo Adam wurden wir nach aller Regel der Kochkunst verwöhnt. Die Grappas waren auch nicht von schlechten Eltern. Bereits am ersten Abend hatten wir das Glück nette und interessante Leute kennen zu lernen, die das Wochenende sehr bereicherten. Das Hotel Tamaro,  direkt am See und inmitten des Geschehens, war die perfekte Bleibe. Es perfektes Wuchenend, merci. 

 

Pfingssonntag bei Weidis im Tessin

Bei schönstem Wetter früh morgens, machten wir uns mit dem Zug auf den Weg ins Tessin, um unsere lieben Freunde Weidis auf ihrem Campingplatz zu besuchen. Wie es sich gehört nahmen wir das Wetter mit, da ja in Zürich bekanntlicherweise die Sonne scheint (Züri schint dänn Sunne). In Biasca wurden wir von Andy und meinem Göttibueb Alain abgeholt, dann ging es ins Tal zum Zeltplatz, der Ort wird hier nicht bekanntgegeben, ist geheim!!!

Wir verbrachten ein wunderschönen Tag am Fluss mit grillieren, faulenzen, essen, trinken und baden im kalten Fluss. 

 

 

Afro Pfingsten

Afrika mitten in Winterthur, wie jedes Jahr strömen viele afrikansiche Leute in die Stadt und beleben sie mit ihrer Kultur. Bei schönstem Wetter, was sehr viele Leute auf die Gassen zog, war es ein Genuss durch die  Markt- und Foodstände zu schlendern. Wir genossen es sehr und ist allen sehr zu empfehlen, findet noch bis zum 24.05.2010 statt. Link

 

 

Geburifest vom Alain und Murielle

Mein Göttibueb Alain feierte heute mit seiner Cousine Murielle das Familiengeburtstagsfest in Grenchen. Es war wie immer sehr familiär und der Chefkoch des Hauses zauberte ein sehr feines Mittagessen vom Grill und Feuerstelle auf den Tisch. Jacqueline und Monika hatten die Salat- und Dessertabteilung voll im Griff, und was machte eigentlich Andy...? Ach, ja der bemühte sich reglich zu fragen ob er etwas helfen kann in der Hoffnung, dass er es nicht muss.... Euch allen dank ich von Herzen für dieses tolle Fest.

 

Musical Tarzan - Hamburg

Am zweiten Tag unternahmen wir eine sehenswerte Rundfahrt, und bekamen hautnah mit, wie ein Grossaufgebot von Polizei und Rettungskräften beim HB aufgeboten wurden. Ein älterer Autofahrer fuhr beim Ausparken eine Gruppe Passanten an, ein 4 jähriger Junge kam ums leben (der Bericht kam auch im Fernseher und in der Tagespresse). Wir gingen noch ein wenig shoppen bevor wir uns dann zurück ins Hotel begaben und in den Wellnessbereich gingen. Am Abend schauten wir uns das Musical Tarzan an, beeindruckend und sehr schöne Musik, die wäre auf Englisch aber besser gewesen. Überall nahm man das Europapokalendspiel von heute Mittwoch wahr, auch in unserem Hotel sind viele Funktionäre abgestiegen, und den Pokal konnte man auf dem Rathausplatz bestaunen. Zuletzt konnten wir auf Grund dieses Anlasses mit einer Verspätung von 1 Sdt. 20 Minuten zurück in die Schweiz fliegen.

 

 


Seite 4 von 10