krauses

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News
Aktivitäten

Shakira Konzert Zurich

Ramona freut sich schon riesig auf das Konzert vom Mittwoch 17.11.2010 im Hallenstadion.

 

 

 

Mauritius adé

Unsere wunderschönen Ferien im Paradies, in Mauritius gehen nun tatsächlich zu Ende. Viel Sonne, warmes Wetter, nette Leute, fantastisches Essen und gute Weine aus aller Welt, haben nicht gerade geholfen abzunehmen, aber was soll's. Wir hatten puren Spass bei unseren Ausflügen in eine Teefabrik, zu den Wasserfällen, Rumerie von Chamarell (Rum Degustation vom feinsten!), Tempel etc. Unser Fahrer vom Hotel hat uns sicher und ortskundig herumgeführt. Das Hotel Shandrani Resort & Spa bot alles was man sich nur erträumen konnte. Wellness, Spa, Fitness, Golfen, Tennis, Kanu, Katamaran, Segeln, Tauchen, Wasserski, Wakeboarden, Monoski, Schnorcheln, Pedalo, Surfen, Ausflug mit dem Schnellboot, Fischen etc. Die Abwechslung war riesig, Ramona nutzte vorallem das Wasserski/Wakeboarden, welches sie täglich praktizierte, ja sie fährt nach nur so kurzer Zeit fantastisch. Franzosen, Engländer wie auch die Guides haben ihr wertvolle Tipps vermittelt, es war eine sehr schöne eingeschworene Gruppe die sich gegenseitig Anerkennung zollte.

Kurz und bündig, einfach genial und unbeschreiblich schöne Ferien.

 

Ramona taucht unter

Ramona, konnte ihr erlerntes, welches sie sich in Frankreich im Tauchen angeeignet hat voll nützen. Nach einem kurzen Gang im hoteleigenen Swimmingpool, direkt vor der Bar, ging es dann mit dem Boot und einer grossen Gruppe raus zu den Fischen. Der Tauchgang dauerte ca. 30-40 Minuten bis zu einer Tiefe von ca 7m. Voll begeistert kehrte sie gesund zurück. Ich sass auf dem Boot, sonnte mich und konnte die Tauchboje verfolgen. Am Nachmittag war, wie kann es ja auch anders sein, Wakeboarden angesagt, ich als Zuschauer. Erst jetzt fällt mir eigentlich ein, dass ich dies ja auch von der Bar aus beobachten hätte können.

 

Ramona fährt Wakeboard

Wie wir vom Wetterbericht und etlichen Facebook Einträge entnehmen konnten, herrscht in der Schweiz
ein Hundewetter, da sind wir ja aber so froh, dass wir in Mauritius, nach wie vor das perfekte Wetter geniessen
können! Ramona steht täglich auf dem Wakeboard!

 

 

Ferien in Mauritius

Endlich Ferien, nach einer langen Reise (Zürich-Dubai 6 Std, Auftenhalt in Dubai 4 Stunden und Dubai- Mauritius 7 Std) kamen wir im Paradis an. Super Klima, sehr gutes Essen traumhafte Strände. Wir geniessen es sehr.

 

2010 Military Tattoo Edinburgh and Whisky Tour

Das lang ersehnte Wochenende wurde Tatsache. Die Tattoo and Whisky Group waren bereit für die Insel. Doch bevor wir in den Flieger steigen konnten, mussten wir noch für den Bolzen ein Whisky im Duty Free holen, so nach dem Motto tragt doch Wasser ins Meer. Das schottische Verhalten hat ihn bereits schon nach 3 Wochen infiziert, nur weil der Whisky günstiger sein sollte, aber es war nicht das Einzigste was wir besorgen mussten, Salami, Züpfe, Landjeger, Schüblig und Cervelats waren auch noch auf der Liste. Kaum in Edinburgh angekommen, wurden bereits die die Präferenzen klar, Ramona und Heidi gingen zum Shoppen, die Herren besuchten die Pubs, und siehe da wir haben noch unsere Kollegen aus Wangen (Reto und Gabi) getroffen. Am Abend wo unsere Reiseorganisatorin vor Ort Yvonne zu uns stiess, liessen wir uns vom feinsten im Whisky Club kulinarisch wie auch durch das gute Whisky Sortiment verwöhnen. Der Abend klang in einem Irischen Pub mit irischer Musik, jedenfalls glaubte das dr Bolzen, aus. Okay, zwei konnten nicht genug kriegen und besuchten noch das Pub auf 5 Etagen, bevor sie unser Receptionist noch früh morgens nötigten ihnen ein Menue 1 zu servieren. Am Samstag war der Kulturtag, Countryside und den Nationalstolz "Whisky" verinnerlichen. Die besuchten Distilleries waren super und die Guides, jeweils ein echtes Original. Am Abend ein typisches Pub Dinner bei Pint und Sider, bevor wir dann ans Tattoo gingen. Eindrücklich und wunderschön, abgesehen vom Sitzplatz, die waren zu eng. Nach dem Tattoo ging es weiter mit den Pubs, einfach gigantisch.

 

Unsere Reise nach Edinburgh

Wir freuen uns der Bolzen mit den Swisshighlanders beim ehrwürdigen Military Tattoo in Edinburgh zu sehen. Selbstverständlich haben wir uns ein Rahmenprogramm kultureller Art gestaltet, Yvonne vielen Dank für deine Organisation vor Ort.

 

Konsulat über Swiss Highlanders

 

Swiss Highlanders am Military Tattoo Edinburgh 2010

Ein Tag vor dem Nationalfeiertag machten sich die Swiss Highlanders auf zum Military Tattoo nach Edinburgh. Bevor sie die Auftritte im legendären Castel bestreiten, heisst es üben, üben, marschieren, marschieren und wieder üben. Bolzen, wir freuen uns euch zu sehen. www.swisshighlanders.ch

 

Bienvenue à la maison Ramona

Nach zwei Wochen Sprachcamp in Vallbonne sur Cannes, kehrte Ramona glücklich zurück. Der Rucksack war voll gepackt mit vielen Eindrücken, neuen Freundschaften, die Beute der Shoppingsstreifzüge, Taucherlebnisse und ach ja auch das mit der Sprache, hatte auch noch platz. Wir freuten uns sehr unser glückliches Mädel wieder in die Arme zu nehmen und sie zu Hause zu verwöhnen, endlich wieder ein richtig grosses Bett und etwas gutes zu Futtern , bevor sie dann am Sonntag weiter ins Wallis reiste.Cool
 

Sprachcamp in Valbonne sur Cannes

Ramona wird die ersten 2 Wochen ihrer wohlverdienten Sommerferien im Sprachcamp in Valbonne sur Cannes verbringen. Nebst dem französisch lernen sind viele Outdoor Aktivitäten in der Gruppe angesagt, was auch nicht fehlen darf ist der Tauchkurs den sie besuchen wird.

 

 


Seite 3 von 10